Judo-Vereinigung Siegerland e.V.
der Sportverein für die ganze Familie

Kickboxen?

Kickboxen ist eine Zusammenfassung aus den effektivsten Techniken verschiedener Kampfkünste mit dem Ziel, diese in einem sportlichen Wettkampf mit einheitlichen Regeln einsetzen zu können. Anders als beim K1, Muay Thai oder Thaiboxen sind Knie- und Ellbogenstöße, sowie Tritte unterhalb der Gürtellinie (Lowkicks) nicht erlaubt. Die Anfänge des Kickboxens sind auf das Jahr 1974 zurückzuführen, als Mike Anderson und Georg F. Brückner den Weltverband WAKO  (World Association of Kickboxing Organisations) gründeten.   Kickboxen in der JVS

Die Abteilung Kickboxen der Judo-Vereinigung-Siegerland e.V. wurde im Jahre 1991 gegründet und ist eine fest etablierte Größe im Verein.

Im Herbst 2011 wurde die Leitung der Kickbox-Abteilung (KBS) von den erfahrenen Meistergradträgern und langjährigen Teammitgliedern Bahman Pournazari und Massud Haqparast übernommen.

In den folgenden 4 Jahren wurde die Abteilung mit viel Engagement neu strukturiert und auf das hohe qualitative Niveau gebracht, das heute für uns selbstverständlich ist.

Ende 2015 erfolgte dann der Übergang der Verantwortung auf die nächste KBS-Generation, sodass die erfolgreiche Abteilungs-arbeit seit Anfang 2016 unter der Leitung von Philip Holthaus und Yakup Culha fortgeführt wird.  

Wir bieten drei Kurse für alle Alters- und Interessengruppen an – vom Jugend-, über den Anfänger- bis hin zum Fortgeschrittenen-Kurs. Bei uns ist jeder willkommen. Vom Breitensportler, der etwas für seine Fitness tun will, bis hin zum Wettkämpfer mit der Ambition, Titel zu erkämpfen.

Besonders stolz sind wir auf die Haltung, mit der unsere Abteilung geführt wird. Unsere Philosophie ist es, dass Menschen jeden Geschlechts, Alters, jeder Herkunft oder persönlicher Ideologie das Kickboxen dazu nutzen, um sich auf der Ebene des Körpers, Geistes und Herzens zu entwickeln und zu reifen.

Wir trainieren zusammen, fahren auf Wettkämpfe, unternehmen Aktivitäten außerhalb des Vereins (Bogenschießen, Kletter-Garten, Yoga, Kanufahren uvm.), haben viel Spaß und sind eine große Familie. Jeder ist willkommen, sich dieser herzlichen Gemeinschaft anzuschließen.